April 2016

Projektbericht im neuen deutschland: “Keine Brüder im Geiste. Im öffentlichen Diskurs der DDR wurde Okkultismus abgelehnt. In der Sowjetunion war man nicht überall so konsequent.” Von Marcus Meier. Sonnabend/Sonntag, 2./3. April 2016

Dezember 2015

Zeitungsinterview mit Andreas Anton zum Projekt für den Nordkurier: “Das Übersinnliche in der DDR“.

April 2015

Projektbericht und Aufruf an Zeitzeugen, die sich zu DDR-Zeiten mit dem Thema Astrologie beschäftigt haben, in der Astrologie-Zeitschrift Meridian. Bericht als PDF.

April 2015

Projektbericht und Aufruf an Zeitzeugen, die sich zu DDR-Zeiten mit dem Thema Astrologie beschäftigt haben, in der Astrologie heute. Der Bericht ist auch online einsehbar.

Januar 2015

Interview zum Projekt mit Andreas Anton für die Schwäbische Zeitung: “In der DDR wirkte ein okkulter Untergrund“.

November 2014

Interview zum Projekt mit Ina Schmied-Knittel auf Zeit Online: “Paranormales im Sozialismus“.

Juni 2014

Rückblick auf die 23. Konferenz der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP): Der okkulte Untergrund der DDR.

Mai 2014

Interview zum Projekt für den religionswissenschaftlichen Medien- und Informationsdienst (REMID): Okkulte DDR – Umgang mit heterodoxen Wissensbeständen, Erfahrungen und Praktiken.

Mai 2014

Bericht über das Projekt und Aufruf an Zeitzeugen bei “Grenzwissenschaften-aktuell” am 09. Mai: Okkulte DDR: DFG-Forschungsprojekt “Im Schatten des Szientismus – Zum Umgang mit heterodoxen Wissensbeständen, Erfahrungen und Praktiken in der DDR” – Projektteam bittet um Unterstützung.